FACHPRESSEDIENST CREMER Willkommen, welcome, bienvenue

Themenangebot

Schäden am Bodenbelag vorbeugen

Ein Oberbodenbelag ist nur dann fachmännisch verlegt, wenn es der Untergrund zuläßt! Unter Berücksichtigung der allgemein anerkannten Kriterien wie z. B. Rißfreiheit, gute Tragfähigkeit und Untergrund bedingte Festigkeit ist es hier von Bedeutung, darauf zu achten, daß der Untergrund möglichst ebenbündig ist. Da es Beläge in unterschiedlichen Formationen gibt, als Planken oder Fliesen, bis hin zur Bahnenware, sind die Anforderungen an die Ebenheit (DIN 18 202, Tabelle 3 Zeile 3) nicht immer ausreichend. Es ist daher ja nach Einzelfall zu prüfen, ob die erhöhten Anforderungen an die Ebenheit einzuhalten sind. Auch ist für eine flächige Verklebung mit einem z. B. Dispersionskleber die mindestens 2,0 mm dicke Spachtelung erforderlich, damit der Wasseranteil der Kleber vom Untergrund aufgenommen werden kann. Werden allerdings Trockenklebstoffe verwendet und der Bodenbelag auf vorverlegten Nutzbodenflächen verlegt wie z. B. keramische Fliesen und Platten, so können sich das Fliesenmuster- oder aber die Fugen durch einen dünnen Oberboden abzeichnen, hierauf ist der Bauherr hinzuwiesen …
Beitragsinhalt: Normen und Regeln, Manu-Pflege, Checkliste, Quellen, Fotos, Umfang nach Absprache.

Schäden bei Bodenbelagarbeiten

Feuchte im Keller schadet nicht nur dem Bestand

Ein feuchtes Untergeschoß taugt im besten Fall als Rumpelkammer. Ein trockener Keller dagegen läßt sich voll nutzen, als Hobby-, Fitneß- oder Werkraum, als Wirtschafts- oder Jugendzimmer, sowie als vollwertig nutzbaren Wohnraum. Feuchte Keller trocken zu legen ist auf zwei Arten möglich: durch Abdichtung des Kellers von außen. Dazu Muß jedoch der Keller aufgegraben werden. Dies ist zwar die Ideallösung (besonders in bewohnten Räumen) und wird deshalb auch oft ausgeführt. Andererseits ist die Abdichtung von außen nicht nur teuer, sondern oft auch gar nicht möglich, weil es die Bebauung nicht zuläßt. Daher bietet sich alternativ eine zweite Möglichkeit an: durch Abdichtung des Kellers von innen …
Beitragsinhalt: Normen und Regeln, Manu-Pflege, Checkliste, Quellen, Fotos, Umfang nach Absprache.

Kellersanierung- und Trockenlegung

Sie möchten diesen Beitrag erwerben?

Lesen Sie hier Themenangebot 3