FACHPRESSEDIENST CREMER Willkommen, welcome, bienvenue

Themenangebot

Meine Beiträge aus dem AusBauHandwerk

Mailen Sie mir – mailto: news@fakts.net - ihre Wünsche und Vorstellungen zu. 
Beachten Sie auch, die auf dieser Seite vorgestellten Themen.

 

Planung und Ausführung energetischer Ertüchtigung

Sofern die Fassade aufgrund baulicher Gegebenheiten oder behördlicher Auflagen nicht gedämmt werden kann, ist die Innendämmung oft die einzige Möglichkeit, die Energiewärmeverluste zu reduzieren, da eine bauliche Veränderung der Fassadenfläche nicht erlaubt ist. Bedeutende energetische Vorteile bietet die Innendämmung auch für Räume und Raumeinhaiten, mit geringerer Nutzung z. B. Hobbyräume, Versammlungssäle, Kellerräume allgemein und Ferienwohnungen oder Wochendhäuser. Die Innendämmung wird vielfach mit Bauschäden in Verbindung gebracht. Ursache solcher Bauschäden ist aber nicht die Dämmmaßnahme selbst, sondern i. d. R. deren unsachgemäße Planung, Ausführung oder eine nicht bedachte Nutzung.
Beitragsinhalt: Normen und Regeln, Manu-Pflege, Checkliste, Quellen, Fotos, Umfang nach Absprache.

Brandschutz im Bestand

Bei der Einrichtung oder Erweiterung, dem Umbau und der Umnutzung von Gebäuden sind vorrangig auch die Anforderungen des baulichen Brandschutzes nach § 14 MBO zu berücksichtigen: „Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren, sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.” Gebäude, die in allen Einzelheiten den entsprechenden Landesbauordnungen (LBOs), den ergänzenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften entsprechen, haben damit sozusagen automatisch ein Brandschutzkonzept, das den vom Gesetzgeber geforderten Mindestschutz gewährleistet. Schwierigkeiten bestehen jedoch meist, wenn z. B. bei größeren Bauvorhaben oder bei baulichen Anlagen und Räumen besonderer Art und Nutzung (Sonderbauten) besondere Anforderungen gestellt werden. Beitragsinhalt: Normen und Regeln, Manu-Pflege, Checkliste, Quellen, Fotos, Umfang nach Absprache.

Sie möchten diesen Beitrag erwerben?

Lesen Sie hier Themenangebot 2