FACHPRESSEDIENST CREMER Willkommen, welcome, bienvenue

ARBEITSPROBEN AUS DEM AUSBAUHANDWERK

Einfach, schnell, wirtschaftlich

Fließestrich einfach-sauber-schnell [1.094 KB] Der Baustoff ist wirtschaftlich und verfügt über baustofftechnische, ergonomische sowie einbauspezifische Vorteile. Der Begriff Estrich verweist sowohl auf das Bauteil als auch auf die für die Herstellung des Bauteils verwendeten Baustoffe. Im Sinne der DIN 18 550-1 ist Estrich unmittelbar oder mit einem Belag versehen als Boden nutzfähig. “Wobei die wertschöpfenden Vorteile dieses aufstrebenden Produkts auf der Hand liegen. Einer geringfügig arbeits- und zeitaufwändigeren Vorarbeit durch genauere Entkoppelung von Wänden und Säulen sowie der Ausführung einer dichten Horizontalabdichtung stehen eine Menge Vorteile gegenüber. Fließestrich auf Basis von Calciumsulfat weist geringe Schwindwerte bei der Erhärtung und Trocknung auf und kann daher in Flächen zeitsparend, weil in einem durchgehenden Arbeitsgang großflächig eingebracht werden”, nach Aussagen des Baustoffhersteller Baumit. db-bauzeitung

Kalkputz – die „natürliche Klimaanlage“

beitrag-kalkputze.pdf [341 KB] Kalkputz ist nicht immer gleich Kalkputz: Entscheidend ist, dass keine chemischen Zusatzprodukte enthalten sind, die die natürlichen Funktionen der Kalkputzbeschichtung beeinträchtigen. Kalkputz ist von Natur aus alkalisch, besitzt also einen hohen pH-Wert. Damit ist der Kalkputz grundsätzlich desinfizierend und schützt vor Schimmel-, Algen- oder Pilzbefall. Auch in Sachen Brandschutz zählen mineralische Innenputze zu den besten: Kalkputze werden mit Brandschutzklasse A1 der höchsten Sicherheitsstufe zugeordnet. Das Original im Internet hier: Bauhandwerk 6/2011

Sie möchten diesen Beitrag erwerben?

Lesen Sie hier Arbeitsproben 3